HYGIENE TECHNOLOGIE
KOMPETENZZENTRUM

Die HTK Hygiene Technologie Kompetenzzentrum GmbH ist ein anwendungsorientiertes Institut für:

  • Forschung

  • Hygienemanagement

  • Innovation

  • Qualifizierung

vorrangig zu den Schwerpunkten Hygiene und Infektionsprävention.

 

Als Projektdienstleister begleitet das HTK Unternehmen aus der Medizintechnik, Gesundheits- und Sozialeinrichtungen sowie öffentliche Einrichtungen und ist auch branchenübergreifend tätig.

Die individuelle Beratung und Qualifikation erfolgen durch ein interdisziplinäres Team. Das HTK ist Teil der Unternehmensgruppe Sozialstiftung Bamberg und ein elementarer Baustein des Medical Valley Center Bamberg.

WARUM HTK

WIR
BERATEN

  • Wir beraten Gesundheitseinrichtungen zu
    ihrem Hygienemanagement

  • Wir begleiten Change Prozesse in der Hygiene
    mit individuellen Lösungen

HYGIENEMANAGEMENT

WIR
FORSCHEN

  • Anwendungsbasiert
    Wir führen wissenschaftliche Studien
    im Anwendungsumfeld durch

  • Wir messen Hygienefaktoren und
    werten die Ergebnisse aus

FORSCHUNG UND SERVICES

WIR
SCHULEN

  • Wir schulen Mitarbeitende zu
    ihren Aufgaben

  • Wir qualifizieren für neue Aufgaben

TRAINING UND QUALIFIZIERUNG

WIR
TREIBEN VORAN

  • Wir bewerten neue Hygienelösungen

  • Wir treiben Innovation in der Hygiene
    durch Netzwerkarbeit voran

INNOVATION HUB

IHRE VORTEILE IN DER
ZUSAMMENARBEIT MIT HTK

In einem so sensiblen Bereich wie der Infektionsprävention braucht man einen Partner, auf den man sich verlassen kann. Diese Eigenschaften zeichnen uns aus:

maximaler
Anwendungsbezug

Qualitätsmanagement
nach DIN ISO 9001

Persönliche
Ansprechpartner

Interdisziplinäres Team
& großes Netzwerk

Individuell nach
Ihrem Bedarf

Top 100 Innovator

WIR FREUEN UNS
SIE KENNENZULERNEN

Das interdisziplinäre Team ist das, was das HTK so besonders macht: Unterschiedliche Fachkompetenzen und fundierte Erfahrungswerte erlauben uns den ganzheitlichen Blick auf Ihr Projekt.

teambild-htk Susan Lindner Dr. Frank Wolschendorf Dr. Marcus Grohmann Dr. Anna Kristina Witte Dr. Janina Grosch Lena Schomakers Michael Rauer Erika Lehn
ANSPRECHPARTNER

FEEDBACK ZU UNSERER
ARBEITSWEISE

Das HTK stand uns von der ersten Minute mit Rat und Tat zur Seite und hat uns stets professionell beraten und unterstützt. Die Zusammenarbeit mit einem Bamberger Unternehmen war aufgrund der kurzen Kommunikationswege, der Treffen vor Ort sowie der Betreuung vor, während und nach der Erstellung des Konzepts optimal. Aufgrund der fachlichen Kompetenz und eines breit aufgestellten Teams werden wir uns auch in Zukunft für das HTK entscheiden

Philipp Göß, Leitung Spieltag & Events, Brose Bamberg

Besonders hervorheben möchte ich den persönlichen Kontakt mit dem HTK, bei dem auch immer Platz für einen regen Austausch zu den aktuellen Entwicklungen im Bereich der Infektionsprävention ist und war. Das HTK ist für uns der perfekte Sparringspartner, um den Krankenhaus- und Medizintechnikalltag miteinander zu verknüpfen.

Karl Hartmann, Mitgründer, daisygrip

Das HTK ist pragmatisch und wissenschaftlich zugleich. Die geballte Expertise und der Spirit eines Startups haben uns bei den gemeinsamen Projekten enorm geholfen. Wir freuen uns, daran in Zukunft weiter anzuknüpfen.

Tobias Gebhardt, Geschäftsführer , GWA Hygiene GmbH

Die Zusammenarbeit mit HTK in drei Worten: professionell, flexibel, effektiv!

Richard Taylor, Leiter Innovations, Mitglied der Geschäftsleitung , RZB Rudolf Zimmermann, Bamberg GmbH

Das HTK ist für uns die innovative wie inspirierende zentrale Anlaufstelle in der Bamberger Gesundheitsbranche. Mit dem agilen und sympathischen Team, macht es einfach Spaß gemeinsame Schnittstellen effizient im Netzwerk zu gestalten und so Innovationen in der Region voranzutreiben.

Mario Mages, Geschäftsführer, IGZ Bamberg GmbH

Wer ein junges, dynamisches und hochqualifiziertes Team sucht, der ist bei HTK genau richtig. Insbesondere durch das von HTK gelebte Startup-Feeling, konnten wir in unserer Zusammenarbeit auch kurzfristige Absprachen treffen, die mit höchster technologischer Kompetenz angegangen wurden.  

Aufgrund der Komplexität des Projekts war es wirklich sehr erfreulich, pragmatisch mit Experten aus diversen Fachbereichen arbeiten zu können. Das führte zu einem flexibel gestaltbaren Projektablauf mit effektiven Workflows. Ein herausragendes, multidisziplinäres Team mit tollen, erfahrenen Menschen – wir hatten viel Spaß an der Kooperation und sagen DANKE!

Richard Taylor, Leiter Innovations, Mitglied der Geschäftsleitung , RZB Rudolf Zimmermann, Bamberg GmbH