Das HTK-Team stößt in seiner alltäglichen Arbeit immer wieder auf spannende und innovative Produkte, die einen Beitrag für eine bessere Hygiene in den unterschiedlichsten Branchen und Situationen leisten. Um diesen Innovationen einen Platz zu bieten, hat das HTK die Rubrik „Gute-Idee“  ins Leben gerufen.Dieses Siegel wird innovativen Produkten, die einen relevanten Beitrag für eine bessere Hygiene leisten verliehen. Zusätzlich müssen sie durch ihr Design und Funktion überzeugen. Die Rubrik „Gute Idee“ wird zukünftig unter Aktuelles vorgestellt.

Der Bewertungsprozess

Als Bewertungsgrundlage dient die HTK-Kriterienliste, mit der verschiedene Anforderungen an die Kategorien Design, Funktionalität, Nutzen und Innovationsgrad gestellt und bewertet werden. Die Jury setzt sich aus Expert*innen aus den Bereichen Mikrobiologie, Technologie und Hygiene zusammen und bewertet die Produkte auf Basis dieser Liste. Im Anschluss werden entsprechende Punktzahlen für die vier Kategorien ermittelt und veröffentlicht.

Auswahl der Produkte

Für die Arbeit des HTK ist es unerlässlich immer auf der Spur der neusten „Hygiene-Trends“ zu sein, deshalb beschäftigt sich das Institut fortlaufend mit den unterschiedlichsten Technologien und Branchen in denen Hygiene eine Rolle spielt.

Sie kennen eine gute Hygiene-Idee? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Bildquelle: HTK